Von wegen Tiefkühlpizza: Stuttgarter Kita-Kinder bekommen „Cook-an-Chill-Pizzen“. Das kostet ein bisschen mehr. Foto: Jens Büttner/dpa
Von wegen Tiefkühlpizza: Stuttgarter Kita-Kinder bekommen „Cook-an-Chill-Pizzen“. Das kostet ein bisschen mehr. Foto: Jens Büttner/dpa
Von wegen Tiefkühlpizza: Stuttgarter Kita-Kinder bekommen „Cook-an-Chill-Pizzen“. Das kostet ein bisschen mehr. Foto: Jens Büttner/dpa
Von wegen Tiefkühlpizza: Stuttgarter Kita-Kinder bekommen „Cook-an-Chill-Pizzen“. Das kostet ein bisschen mehr. Foto: Jens Büttner/dpa

Stuttgart, Donnerstag, 14. März 2019

Pizzanachschub ist gesichert

von ALFRED WIEDEMANN

Eine Pizzabestellung aus dem Stuttgarter Rathaus in Höhe von 371 000 Euro plus Mehrwertsteuer? Na und, im Vergleich zum neuen Tiefbahnhof doch spottbillig. Könnte man sagen. Oder loslegen mit dem üblichen Schimpfen über Rathausbeamte, die den Hals nicht voll kriegen können und schon morgens, mittags und abends Pizza serviert bekommen.

Wutbürgern ist aber gar nicht nötig. Weder das Jugendamt, das die Rechnung bezahlt, noch die anderen Abteilungen der Stadtverwaltung mampfen die Pizzen, sondern die 7000 Kinder in den städtischen Kitas. Die Kleinen in der Ganztagsbetreuung dürfen sich freuen, ihr Pizzanachschub ist gesichert.

Die neidischen Großen müssen sich auch nicht über Fastfood oder eintönige Speisen aufregen. Pizza ist nur alle fünf Wochen eingeplant, selbstredend mit „buntem Salat und frischem Obst“. Sonst stehen zum Beispiel Sojawürstchen mit Pastinakengemüse, Gemüse-Knusperkringel und Reis-Huhn-Eintopf mit gebratenen Schupfnudeln auf dem Speiseplan.

Die Rechnung fällt höher aus als beim Lieferdienst um die Ecke, weil der Auftrag über vier Jahre geht und „Cook-and-Chill“ verlangt wird: Kurz bevor das Essen fertig gegart ist, wird es schnell heruntergekühlt und dann vor Ort erhitzt. Das soll gut für Vitamine, Geschmack und Aussehen sein. Und kostet mehr als Tiefkühlpizza. Eine Firma aus dem Badischem war die einzige, die sich auf die Pizza-Ausschreibung hin beworben hat und nun lastwagenweise liefern darf. Energetisch sicher noch besser als Pizza direkt aus Neapel. Alfred Wiedemann

Singlebörse

Singlebörse